ANNONS
Din varukorg är tom
Lägger till i varukorgen...
Förhandsboka The Sims 4

Gerhard Richter. Zur Entstehung der Abstrakten Bilder

(Pocket)

159 kr

Beräknad leveranstid:  5-15 arbetsdagar

Levereras av CDON.COM

Fraktklass A

Bli medlem i CDON+ och köp denna produkt fraktfritt
Ulrich Wilmes behandelt die Abstraktion bei Gerhard Richter und stellt Grundfragen zu seiner Malerei. Ab Ende der 1960er Jahre setzt in Gerhard Richters Werk eine Entwicklung ein, die ihn von den auf fotografi schen Vorlagen beruhenden Gemälden zu den Abstrakten Bildern führt. Diese Bilder sind bei all ihren formalen Entsprechungen von einer großen Vielgestaltigkeit und bilden einen offenen Werkkomplex. Wilmes erörtert Richters Anliegen, die Zufälligkeiten des visuellen Erlebens zu überwinden, um die Eigenwirkung von Farbe und Form zu steigern. Am Beispiel der Cage-Bilder (2006) beschreibt er den Verlauf des Malprozesses, in dem sich die Entwicklung eines Gemäldes vollzieht, anhand einer Abfolge von Zuständen. Die Spuren der Werkzeuge und Schichten der Farbe fügen sich dabei zu Strukturen von fi guraler oder landschaftlicher Anmutung, ohne sich zu einem wiedererkennbaren Gegenstand zu verfestigen. Willkür, Zufall, Einfall und Zerstörung lassen einen bestimmten Bildtypus entstehen, aber nie ein vorherbestimmtes Bild.
Förlag: König, Walther  Kategori: Konst 
Beräknad leveranstid: 5-15 arbetsdagar  Bandtyp: Pocket 
ISBN: 9783865606518  Antal sidor: 56 
Språk: Tyska     
Titel: Gerhard Richter. Zur Entstehung der Abstrakten Bilder  Författare: Ulrich Wilmes  
Redaktör:   Uppläsare:  
Översättare:   Releasedatum: 2009-06-01 
Upplaga:   ISBN 10: 3865606512 
Serie:      

Bloggat om Gerhard Richter. Zur Entstehung der Abstrakten Bilder

Fler titlar med Wilmes, Ulrich

Alla titlar med Ulrich Wilmes

Försäkringsvillkor

Läs fullständiga försäkringsvillkor

Delbetalning

Denna produkt kan delbetalas med följande alternativ:

Kostnadsberäkningen inkluderar ej uppläggnings- och aviavgift.

Välj Delbetalning som alternativ i kassan.

Mer information »